Posted on September - 02 - 2020

Kerzenwachs in der Blase einer Frau

18 Prozent der Frauen und 20 Prozent der Maenner gaben an, sie haetten es schon mit Vibratoren, Kerzen, Flaschen und aehnlichem gemacht. Schleimhautrisse, Infektionen und Harnroehrenoperationen sind die Folge. Manche Fremdkoerper sind heimtueckisch, weil sie sich in der jeweiligen Koerperoeffnung veraendern. Ein Hamburger Arzt weiss folgendes zu berichten: „Mit einer Fasszange gehe ich dem Fremdkoerper zu Leibe. Er laesst sich nur ganz schwer fassen. Es ist eine harte Masse, die stueckchenweise zum Vorschein kommt. Es ist Kerzenwachs! Es handelt sich um ganz duenne, kleine Weihnachtskerzen, wie man sie zur Dekoration verwendet. Mindestens sechs Kerzen muessen in die Blase der Patientin gelangt sein. Dort schmolzen sie durch die Koerperwaerme zu einem Klumpen zusammen. Es dauert ueber eine Stunde, bis alles entfernt ist. Dann entsinnt sich die Patientin ploetzlich: Es war eine sehr schoene Feier gewesen, mit viel Alkohol. Und dann hatte ihr jeder der Anwesenden eine Kerze dort hineinschieben duerfen, wo ich sie hervorholen musste. Bis der Kerzenvorrat zuende gegangen war.“

Posted on August - 23 - 2020

Beim wichsen Menschen umgebracht

Gar nicht zum Lachen: Ein Lastwagenfahren durchbrach bei Frankfrut die Leitplanke. Auf der Gegenfahrbahn starben vier Menschen. Der Fahrer wurder hinter dem Lenkrad mit heruntergelassener Hose angetroffen, daneben ein Pornoheft. Der Trucker zur Polizei: „Die Hose ist mir rutergerutscht.“